Posts tagged ‘Ligurien’

Genua – Tipps für den Sommer am Meer

2011-01-03 um 03-24-43Genua ist in Italien vermutlich der einzige Ort am Meer, der im Sommer erträglich und nicht überlaufen ist. Im August ist die Stadt komplett ausgestorben und döst still vor sich dahin, aber im Juni und Juli ist der Sommer noch frisch, die Stadt lebendig Konzerte allüberall und was kaum einer weiß: Genua ist nicht nur Industriehafen und hat vermutlich die größte mittelalterliche Altstadt Europas, sondern man kann hier tatsächlich auch Badeurlaub machen. Summer in the city!! Einige Tipps habe ich für die Brigitte eingesammelt. Schönen Sommer!

3 Kommentare

in memoria …

ApresepePentema 339nfang Januar, irgendwo im ligurischen Appenin, eine ziemlich kurvige halbe Stunde vom Meer entfernt: aus dem Tal über einen Pass mit spektakulärer Aussicht auf Mittelmeer und Seealpen. Das schmale Asphaltband  kräuselt sich waghalsig in scharfen Kurven und wo es endet, dort verkrümelt sich ein Dorf zwischen Wäldern und verwilderten Terrassenfeldern – Pentema.

Weiterlesen…

Hinterlasse einen Kommentar