Römische Aussicht: Wo ist das?

Ein Bilderrätsel: Das da bin ich, mit Fahrrad in Rom auf Recherche für „Signora Sommer Tanzt Den Blues“. Aber wo ganz genau stehe ich und was sehe ich unter mir? Na? Bisschen billig, ich weiß, zumindest, wenn ihr „Signora Sommer …“ gelesen habt oder mal in Rom ward. Falls nicht, tja, dann wird‘s Zeit – für das eine wie das andere.

Weiterlesen

Roadtrip Portugal

Sommer unseres Lebens: die Bilder zum Buch

Weiterlesen

Sound of Summer

… ‚was auf die Ohren …

Wer den  „Sommer unseres Lebens“ nicht nur lesen, sondern auch hören will, findet auf Spotify den Soundtrack zum Buch. Songs von den Mixtapes, die Miriam, Hanne und Claude im R4 rauf und runter hörten. Vom Lagerfeuer am portugiesischen Atlantikstrand. Aus Fadolokalen, Lissaboner Kneipen und aus meinen langen Nächten am Computer, in denen ich die Geschichte der drei Freundinnen aufschrieb.

Schreib-Aussichten

Ich schreibe mal wieder ein Buch

Was ist die erste – und vielleicht wichtigste – Lektion zum Thema „Ich schreibe ein Buch“?  Sitzen bleiben. Stumpf und stur sitzen bleiben. Am Schreibtisch, im Café, im Gartenhaus,  wo auch immer. Könnte sein, dass die Muse vorbeischlendert. Oder auch nicht. Sitzen bleiben.
Das kann sehr öde sein. Während ich mit dem Notebook also vor mich dahin sitze, mag es passieren – zum Beispiel genau JETZT -, daß ich zum Smartphone greife. KILLER! Weiterlesen