Summertime …

Abtauchen und hoffen, dass die Luft reicht, bis ...?

Sommer in Italien – und das Leben zerbröselt … Wenn Anfang Juni die Schulferien beginnen, stiert man noch etwas ungläubig in den sommerlichen Abgrund, der sich da drei Monate lang und breit öffnet, dann lässt man sich langsam fallen, fallen, fallen und taumelt im August mit tutta bella Italia ins kollektive Koma am Meer. Jahr für Jahr, es ist wie ein Sog, sofern man nicht rechtzeitig über die Alpen geflüchtet ist. Weiterlesen