Blog

… Zen

  So sah es aus: So sieht es aus: Sie klingelten morgens um 6.40. Standen mit einem bedrohlichen Lkw in unserer kleinen Straße. Der war vollgepackt. Mit all unserem Kram. Drei Stunden später war der Lkw leer und das große Haus vollgepackt. Zwei Möbelpacker, die schleppten und schwitzten und fluchten und gleichzeitig Zigaretten im Mundwinkel […]

Read more "… Zen"

… ziemlich juhu!!

Es ist vollbracht. Nach Wochen der Ungewissheit und stählernen Nerven, der zähen Verhandlungen und Blöffereien der Marke: Interessiert uns eigentlich gar nicht mehr diese Hütte, bleibt doch selbst in den sonnendurchfluteten, luftigen Zimmern sitzen. Uns wurscht. Viel zu teuer. Mitten in der Stadt. Zur Linken gar ein Wohnblock, deren Bewohner direkt auf die Dachterrasse glotzen […]

Read more "… ziemlich juhu!!"

… frühlingsfrisch

Die Lokalzeitung Quotidiano meldet: La Festa del Papa nähert sich – am 19.3. wird San Giuseppe gefeiert, der Heilige Josef. Papa’s Festtag ist natürlich längst in Schulen und Kindergärten Thema, Gedichte werden gelernt, Urkunden gemalt und Dankesbriefe verfasst, um all die besten Papas der Welt zu ehren. Aber darum geht’s nicht. Der Quotidiano erinnert pflichtschuldig […]

Read more "… frühlingsfrisch"